Juli 2018: „in den Bergen“

Aus nur wenigen Vorlagen wurden die Bilder des Monats Juli zum Thema „in den Bergen“ ausgewählt.

(Ist die geringe Beteiligung der Situation geschuldet, dass es in unserer Region keine Berge gibt ???)

Angelika Borkenstein war in den Alpen unterwegs, ebenso Reiner Scheuch – am Oberstdorfer Nebelhorn nach einem Wintereinbruch im Herbst -, während Jochen Naber aus der Not eine Tugend machte und am Zwischenahn Meer in „Dreibergen“ fotografierte.

Die Bilder sind wiederum in der Apothekervilla ausgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.