Dr. Reinhard Jödicke – 2020/21

Seit nunmehr fast drei Jahren hatte ich die Kamera kaum mehr in der Hand; es gibt leider Entwicklungen, die die geliebte Fotografie in den Hintergrund drängen. So konnte ich die erhoffte Vertiefung der Telefotografie nur punktuell umsetzen. Chancen dazu boten sich bei den Kegelrobben auf der Helgoländer Düne und im Vogelpark Walsrode. Bei meinem Lieblingsmotiv, den Libellen, reizte mich die Möglichkeit der Flugaufnahme. Die Tänzerin Angelina Feist ließ sich geduldig für Bewegungsstudien und Portraits ablichten. „Meinen“ Lieblingsbaum suche ich alljährlich zu allen Jahreszeiten auf; vgl. das Frühjahrsfoto von 2018 in dieser Rubrik. Im Sommer ging mein bester Freund Enno für immer; mein Bild zeigt ihn bei der letzten Aufnahmeserie. Am Weihnachtstag bescherte ein Gewitter die richtige Kulisse für eine Windmühle in der weiten friesischen Marsch. Und nur drei Tage alt war das Krokusportait bei der Präsentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.