» Karlheinz Schöttelndreier

Karlheinz Schöttelndreier (geb. 1935)

 

Die Fotografie ist als Hobby eine interessante und beruhigendere Art der Freizeitbeschäftigung.

Durch die Vielzahl der Motive und der eingesetzten technischen Hilfsmittel ist eine stete Aufmerksamkeit des Fotografen erforderlich. Ständig wollen Neuigkeiten und Weiterentwicklungen beachtet werden. Einen Stillstand gibt es für den Hobbyisten nicht. Verlangt werden von dem Fotografen ein großes Einfühlungsvermögen und für die Bildgestaltung einen ausgeprägten Sinn für die Kreativität.

Diese Herausforderungen verleihen dem Hobby wohl den gewissen Reiz. Die technische Fotoausrüstung spielt nur eine untergeordnete Rolle.

Meine Lieblingskamera ist nach wie vor meine Erstanschaffung eine Leica R7, deren Ergebnisse mich immer noch überzeugen.

 

 

 

 


Mitglieder

Die Gruppe


Die Gruppe besteht zur Zeit aus 19 Mitgliedern.

Hartmut Ahlers


Hartmut Ahlers

Jürgen Allers


Angelika Borkenstein


Anika Börries


Angela Fischer-Mönnich


Tammo Gerdes-Röben


Michael Greilich


Gerd Hoff

Reinhard Jödicke


Martin Krisch


Altersmäßig das jüngste Mitglied, seit Ende 2008 im Fotoclub. Equipment: Nikon D80 mit Tamron AF 28-200mm 1:3,8-5,6 und AF-S Nikkor 18-55mm 1:3,5-5,6 und Nikon 50mm 1:1,8
Martin auf flickr

Oliver Melchert


Karl-Heinz Müller

Jochen Naber

Reiner Scheuch


Reiner auf flickr

Karlheinz Schöttelndreier

Ernst-Adolf Stöckmann

Eckhart Walther

Berend Willers

Georg Wilts